Wie du Speaker / Redner / Referent auf einem Event oder Online-Kongress wirst mit Andreas Hacklinger

von | Mrz 21, 2019 | 0 Kommentare

Wie ich auf den Online-Business Kongress eingeladen wurde

Online-Kongresse erfreuen sich gerade großer Beliebtheit. Doch was ist eigentlich ein Online-Kongress?

Im Prinzip ein Kongress nur nicht vor Ort, sondern online. Die Teilnehmer treffen sich im virtuellen Raum und hören sich die Vorträge der Experten an, die in der Regel für 24h freigeschaltet werden. 

Ich selbst wurde von Andreas Hacklinger auf den Online Business Kongress eingeladen und habe dort eine Stunde über den *Weg zum erfolgreichen Online-Kursersteller referiert.

Dies hat 2 Jahre Podcastpflege gedauert, aber jetzt werde ich eingeladen. Wie du offensiver vorgehen kannst, um auf Online-Kongressen oder anderen Events zu sprechen, das erfährst du hier.

Was du lernst:

  • Was die Vor- und Nachteile für die Beteiligten von Online-Kongressen sind [8:42]
  • 3 Tipps, um auf Events, Workshops oder Online-Kongressen als Speaker oder Referent zu sprechen [17:42]
  • Wie du mit Online-Kongressen Geld verdienen kannst [21:45]

Shownotes / Links der Episode


* = Affiliate-Link

Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Zusammenfassung:


Die Vor- und Nachteile der 4 Beteiligten von Online-Kongressen

Beteiligte Vorteile Nachteile
Veranstalter
  • Hohes Prestige, da sie neben den Experten wahrgenommen werden
  • Viel Erfahrungs- und Wissenszuwachs durch die Organisation und Interviews
  • Langfristiger Aufbau einer großen Email-Liste
  • Hoher organisatorischer Aufwand
Experten
  • Expertenstatus wächst
  • Austausch mit anderen Speakern
  • Verdienstmöglichkeit über Partnerprogramm

 

Teilnehmer
  • Kostenloser Zugang zu Expertenwissen
  • Kennenlernen neuer Speaker und Kontakte
  • Nur 24h verfügbarer Content, stressig
Partner
  • Verdienstmöglichkeit durch Partnerprogramm

 

Es wird deutlich, dass ein Online-Kongress im Großen und Ganzen eine WIN-WIN-WIN-WIN Situation für alle Beteiligten.

 

Wie du mit einem Online-Kongress Geld verdienen kannst

Andreas Hacklinger hatte als Online-Kongressveranstalter bei seinen Online-Kongressen schon über 3000 Teilnehmer und mehrere vierstellige Umsätze. Also Online-Kongressen lohnen sich.

  • Kongresspakete: Beinhalten die dauerhafte Freischaltung aller Interviews
  • Relaunch des Kongresses: Interviews erneut freischalten oder als Bonus dazugeben 
  • Zusatzangebote: Weiterführende Online-Kurse oder Online-Coaching für die Umsetzung der Inspiration nach dem Online-Kongressen
  • Physische Produkte: Arbeitsbücher, Bücher oder ergänzende Produkte
  • Mastermind-Community: Vereine die engagiertesten Teilnehmer in einer bezahlten Mastermind.

 

Wie du einen Online-Kongress aufbaust und organisiert

    1. Thema bestimmen
    2. Landingpage erstellen
    3. Interviewpartner anfragen per Mail oder Telefon
    4. Interviews aufnehmen
    5. Email-Liste aufbauen
    6. Werbung schalten
    7. Produkte und Online-Kongress anlegen

 

Wie du als Speaker oder Referent auf Online-Kongressen sprechen kannst

  1. Finde Online-Kongresse oder Events zum Beispiel unter: https://online-kongresse.info, https://secret-wiki.de/wiki/Online-Kongresse
  2. Schreibe dem Veranstalter oder rufe ihn an: Suche dir die Kontaktdaten auf der Website z.B. aus dem Impressum heraus
  3. Liste die Vorteile für den Veranstalter auf: Was kannst du bieten? Wie bringst du mehr Reichweite? 
  4. Mach es dem Veranstalter so einfach wie möglich: Denke an Kosten vs. Nutzen. Wenn du keinen großen Nutzen bringen kannst, dann halte zumindest die Kosten gering. Bereite alles gut vor, sodass du dem Veranstalter viel Arbeit und Zeit ersparst.

 

Call To Action dieser Folge:

Suche nach Online-Kongressen in deiner Branche und bewirb dich als Speaker!

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Weitere interessante Artikel für dich


Wie du in 10 Schritte eine Mastermind startest mit Anke Beeren

Wie du in 10 Schritten eine Mastermind startest mit Anke Beeren

Wie kann ich eine Mastermind-Gruppe erstellen und als Produkt anbieten? Anke Beeren ist Mastermind Mentorin und teilt in diesem Podcast-Interview den 10 Schritte Plan, um eine eigene Mastermind-Gruppe aufzubauen. Was ist überhaupt eine Mastermind?  Es ist ein...
Sei du selbst - authentisch auch vor der Kamera - Melinda Cange

Sei du selbst, authentisch auch vor der Kamera – Melinda Cange

Was Melinda Cange als Schulungsverantwortliche bei Christian Dior gelernt hatMelinda Cange war jahrelang die Schulungsverantwortliche der Luxusmarke Christian Dior und hat sich mittlerweile als Spiritpreneur selbstständig gemacht und begleitet Unternehmerinnen zum...
Vom Burnout zum Online-Business für Stressmanagement mit Henry Bucko

Vom Burnout zum Online-Business für Stressmanagement

Wie du deine Online-Kurse auf Offline-Events verkaufst Henry Bucko hatte vor 10 Jahren die Diagnose: Burnout Er unternahm zahlreiche Maßnahmen gegen den Burnout und war fasziniert vom Stressmanagement und den technischen Möglichkeiten zur Messung des Stress. Im...
Mit Copywriting + Free + Shipping Gratis Buch Funnel zu 50.000 Buchbestellungen und 750.000€ Umsatz

50.000 Buchbestellungen & 750.000€ Umsatz mit Copywriting und Free Plus Shipping Funnel (Gratis Buch-Funnel)

Der ultimative Werbetext für Facebook-Anzeigen mit Tim Gelhausen  Tim Gelhausen ist ein langjähriger Hörer meines Podcasts und meldete sich mit einer interessanten E-Mail bei mir:  Er habe da etwas, was meine Hörer interessieren könnte. Es folgte ein Video, bei dem...
Sadia Akhtar - Alpha Mindset für erfolgreiche Unternehmer im Online-Business

Mindset: Der kleine Fehler den die meisten Unternehmer begehen und nicht mal merken. Du auch?

Das Alpha Mindset der erfolgreichen Unternehmer mit Sadia Akhtar Ändere dein Mindset, ändere dein Leben.  Alle Gurus sagen: "Arbeite an deinem Mindset". Doch was bedeutet das und wie genau gehst du vor? Ich habe Sadia Akhtar in den Podcast eingeladen, denn sie...