Wie du in 10 Schritten eine Mastermind startest mit Anke Beeren

von | Jun 20, 2019 | 0 Kommentare

Wie kann ich eine Mastermind-Gruppe erstellen und als Produkt anbieten?

Anke Beeren ist Mastermind Mentorin und teilt in diesem Podcast-Interview den 10 Schritte Plan, um eine eigene Mastermind-Gruppe aufzubauen.

Was ist überhaupt eine Mastermind? 

Es ist ein Erfolgsteam, da sich die Mitglieder gegenseitig unterstützen und das unterscheidet es vom Gruppencoaching.

Was du lernst:

  • Die Macht von Mastermind Gruppen für dein Online-Business [5:42]
  • Die wichtigsten Elemente einer Mastermind [9:42]
  • Wie du selbst eine Mastermind startest [21:48]

Shownotes / Links der Episode


  • Für Kursersteller, die eine Mastermind-Gruppe für sich starten möchten:
    Blogbeitrag: Wie Du in 10 Schritten Deine eigene Mastermind startest

    https://www.anke-beeren.de/mastermind-gruppe-starten/

    Integriertes Freebie bei Newsletter-Anmeldung: ausführliches 25-seitiges Handbuch, wie man eine Facebook-Gruppe für die Kommunikation zwischen den Sitzungen nutzt (Hacks, Tipps & Schritt-für-Schritt-Anleitung – mit praktischer Checkliste)

  • Für Kursersteller, die selber Masterminds anbieten möchten:

    Warteliste / Anmeldemöglichkeit für kostenlosen 4-Wochen-Kurs ab Mitte Juli > Design, Vermarktung und Moderation von Mastermind-Gruppen

    www.anke-beeren.de/mastermindkurs

Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Zusammenfassung:


Die 3 größten Vorteile von Mastermind Gruppen im Business

  1. Durchbruch durch Erfolgsteams: Mindset Veränderungen, individuelle Ziele zu erreichen.
  2. Dein eigenes Cheerleading-Team: Sich gegenseitig unterstützen, um dranzubleiben
  3. Masterminds sind wie ein geschützter Rahmen eigene Familie und Freunde

 

Die verschiedenen Arten & Modelle von Mastermind Gruppen 

  1. Wer übernimmt die Leitung?:

    • Externe Moderation

    • wechselnde Moderatoren

    • Moderation durch Coaching

  2. Ziel und Zweck definieren

  3. Dauer: 6 Monate + Tagesseminare + Retreat

  4. Frequenz: 14 Tage oder jeden Monat

  5. Länge der Treffen: 2h

  6. Kommunikation zwischen den Sitzungen: FB Gruppe

  7. Größe der Gruppe mind. 4 – 6 Leute

  8. Kosten: Accountability

  9. Regelkatalog erstellen

  10. Zentrale Methode: 12 min Hotseat, ihre Fragen stellt und die Gruppe hilft

  11. Technik: Zoom, Skype, Stream als FB Live in Gruppe mit Weiterbildungsfunktionierung

  12. Ablauf:

    • Wo stand der Teilnehmer vor der Mastermind?

    • Was war dein Problem?

    • Was willst du bis zum nächsten Call erledigt haben?

    • Buddy-Konzept

  13. Gegenseitig Workshops geben
  14. Enddatum festlegen
  15. Homogenität in der Situation aber Heterogenität in Typen

 

So startest du eine Mastermind:

  • Klarheit über die oben genannte Elemente gewinnen
  • Interessenten zu finden, eigenes Netzwerk und Empfehlungen
  • Bewerbungsgespräche und Formular einbauen 

 

 

Call To Action dieser Episode:

Überlege mal, ob eine Mastermind dein Kursangebot ergänzen würde. Falls du eine persönliche Beratung und Begleitung auf dem Weg zum erfolgreichen Online-Kurs wünschst, dann vereinbare hier ein gratis Beratungsgespräch.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Weitere interessante Artikel für dich


Unser Firmenjubiläum_ 1 Monat Mega-Deals + top 3 Learnings aus 1 Jahr Online-Business Coaching mit Marco Illgen-2

Unser Firmenjubiläum: 1 Monat Mega-Deals

Die Top 3 Learnings aus 1 Jahr Coaching Wir sind am 01.06.2020 offiziell mit unserem Kursersteller Coaching an den Start gegangen. Seitdem haben wir 35.000€ Launches, über 84% Teilnehmer-Erfolgsquote und hunderte Kunden feiern können 🙂 Was wir in diesem Jahr gelernt...
Die Top 3 Learnings aus der Markenaufbau Challenge 2020 mit Marco Illgen

Die Top 3 Learnings aus der Markenaufbau Challenge 2020

Zum 25.05.2020 startete unsere Markenaufbau Challenge: Die 3 besten Tipps für dich Am Montag hatten wir wieder eine tolle Stimmung im ersten Live-Call zur Markenaufbau Challenge In dieser Episode will ich dir einen Überblick über die wichtigsten Learnings, die wir...
Wie du einen Weltklasse Online Kurs erstellst und meisterhaft vermarktest-2

Wie du einen Weltklasse Online-Kurs meisterlich vermarktest

Guter Online-Kurs und guter Verkauf Es nützt nichts einen guten Kurs zu erstellen, wenn ihn niemand kennt. Also du ihn nicht gut vermarktest. Auf der anderen Seite nutzt es nichts, wenn deine Vermarktung super ist und du viele Verkäufe erzielst, aber alle Kunden sind...
Die verschiedenen Arten von Onlinekursen Mentoring, Gruppencalls, Selbstlernkurs Typen und Typologie mit Marco Illgen

Mentoring, Gruppencoaching, Selbstlernkurs: Die verschiedenen Arten & Online-Kurs Typen und ihre Einsatzmöglichkeiten

Erfahrungen aus über 100 Online-Kursen und Launches Ich habe in meiner Laufbahn schon über 100 Online-Kurse getestet und bei der Erstellung mitgeholfen und will in dieser Episode die Frage von Patricia Fehlmann beantworten: Welche Arten von Online-Kursen gibt es...
Online-Kurse verschenken und kostenlos Reichweite aufbauen mit Carsten Drüber

Online-Kurse verschenken und kostenlos Reichweite aufbauen mit Carsten Drüber

Wie du Onlinekurse als Leadmagnet verwendest, um an (echte) Email-Adressen zu kommen Im Online-Marketing setzt du ein sog. "Freebie" ein, um einem Interessenten etwas zu schenken und sein Vertrauen zu gewinnen z.B. in Form seiner E-Mail Adresse. Bei den meisten...