Erfolgreiches Mentoring Programm aufbauen mit Frank Katzer

von | Dez 12, 2018 | 0 Kommentare

[mashshare]

Wie Frank Katzer seine Technik Mentoring Community aufgebaut hat

In einem Mentoring Programm begleitest du die Teilnehmer meist persönlich zu einem gewissem Thema über einen längeren Zeitpunkt.

Dies ist sehr schön für langfristige, komplexe Probleme und Prozesse geeignet. Frank Katzer hat ein Technik Mentoring geschaffen, bei dem er Online-Unternehmer zu technischen Problemen mit diversen Tools berät und Unterstützung liefert.

Was du lernst:

  • Wie Frank Katzer dieses Mentoring Programm aufgebaut und technisch umgesetzt hat  [3:42]
  • Wie er Kunden für dieses Abo-Modell gewinnt  [9:42]
  • Was für Inhalte und Mehrwerte er seinen Kunden liefert [12:48]

Shownotes / Links der Episode


Technik:

*=Affiliate-Link

Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Zusammenfassung:


Erledige diese 2 Dinge bevor du dein Mentoring Programm anbietest:

  • Rausgehen mit deiner Expertise, statt im stillen Kämmerchen Kundenavatare zu entwickeln
  • Amazon, Facebook und YouTube Videos zur Marktrecherche nutzen

Dokumentiere nach draußen was du gerade machst! (Mach z.B. ein Facebook Live woran du gerade arbeitest und gib deinen Fans einen Einblick hinter die Kulissen.

 

Wie gewinnst du Kunden für dein Mentoring Programm?

  1. Organisch & kostenlos: Eigene Reichweite, Facebook-Gruppen, Direktnachrichten, E-Mail Liste, Partnerschaften, Post, Events
  2. Bezahlte Werbung: Facebook Werbeanzeigen, Linkedin Ads, Google Ads, Pinterest Ads, Flyer, Joint Venture

Als Referenz die Werte von Frank: Er hatte zu Beginn 1500 Likes auf seiner Facebook Seite und konnte direkt vom Start weg 41 Leute für sein Technik Mentoring gewinnen, welches damals 300€ brutto im Jahrespaket kostet.

 

Welche Mehrwerte bietest du deinen Kunden durch das Mentoring Programm?

  • Zugang zur Mentoring Community z.B. über eine Facebook-Gruppe, wo die Kunden schnelle Antworten auf ihre Fragen bekommen
  • 1 Monatsthema: Jeden Monat gibt es z.B. einen Live-Stream zu einem relevanten Thema, Teachable mit Videotutorial
  • Monatlich 4 Facebook Livestreams für Frage und Antworten
  • 1 Experteninterview
  • Feedbackvideos zu den Resultaten der Kunden
  • Archiv mit Inhalten aus den vergangenen Monaten

So ein Gruppen-Mentoring ist in der Regel günstiger als ein Coaching und es wird monatlich abgerechnet. So kannst du deinen Kunden einen einfachen und günstigen Einstieg in die Zusammenarbeit ermöglichen.

 

Die 3 Ratschläge von Frank Katzer für Kursersteller

  • Trau dich mitzureden und dich zu äußern. Sei Authentisch und positioniere dich so, wie du bist!
  • Starte mit einem kleinen Produkt wie z.B. einem Bezahl-Webinar und teste bevor du viel Zeit reinsteckst.
  • Unser Marketing ist Vertrauensaufbau und das braucht Zeit. Sei geduldig!

 

Call To Action dieses Schrittes:

Macht der Aufbau eines Mentoring Programms für dich Sinn? Lass uns das zusammen in einem kostenlosen Strategiegespräch besprechen!

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Weitere interessante Artikel für dich


Wie du als Kursersteller Speaker auf einem Event oder Online-Kongress wirst mit Andreas Hacklinger

Wie du Speaker / Redner / Referent auf einem Event oder Online-Kongress wirst mit Andreas Hacklinger

Wie ich auf den Online-Business Kongress eingeladen wurde Online-Kongresse erfreuen sich gerade großer Beliebtheit. Doch was ist eigentlich ein Online-Kongress? Im Prinzip ein Kongress nur nicht vor Ort, sondern online. Die Teilnehmer treffen sich im virtuellen Raum...
Vom Präsenztrainer zum E-Trainer mit Online-Kursen - Marcel Smieszkowski Digital Learning Expert

Vom Präsenztrainer zum E-Trainer mit Digital Learning Experte Marcel Smieszkowski

Der Weg vom Präsenztrainer zum Online-Trainer Marcel Smieszkowski ist seit 7 Jahren Digital Learning Experte und hat schon mehrere Dax Unternehmen beraten - hauptsächlich online. Hast du auch keine Lust mehr, ständig auf Geschäftsreise zu sein, Workshops vor Ort zu...
Go Remote - Ortsunabhängig Geld verdienen mit Online-Kursen und Bea & Jan von New Work Life

Go Remote – Ortsunabhängigkeit durch Online-Kurse

80 kreative Wege, um von überall auf der Welt Geld zu verdienen - Online-Kurse sind einer  Bea Uhlenberg & Jan Carlo Ollig brachen Mitte 2016 aus dem Hamsterrad aus und gingen auf Weltreise. Doch wie verdient man unterwegs das nötige Kleingeld, um die Reise zu...
Von der Dienstleistung zum skalierbaren Online-Kurs mit Melanie Retzlaff von Business mit Struktur

Von der Dienstleistung zum skalierbaren Online-Kurs mit Melanie Retzlaff von Business mit Struktur

Wie du deine Dienstleistung in einen Online-Kurs umwandelst und so mehr Zeit und Geld erreichst Melanie Retzlaff war 4 Jahre lang Inhaberin einer Marketing Agentur in München. Sie arbeitete Tag und Nacht an Individualprojekten und hatte irgendwann genug vom...
Erfolgsstory Maurizio Purrello in einem Monat zum Online-Kurs

Wie mein Coaching Teilnehmer & Steuerberater Maurizio Purrello seinen Online-Kurs in 1 Monat erstellte

[mashshare]2 Jahre lang hatte Maurizio die Idee für seinen Online-Kurs vor sich hergeschoben - durch meine Hilfe ging er innerhalb 1 Monats onlineMaurizio Purrello ist erfahrener Steuerberater aus Hannover und hatte schon vor 2 Jahren die Idee für einen Online-Kurs...