Offline- vs. Online-Kurs: Was ist besser? – Das ultimative Blended-Learning-Konzept

von | Apr 11, 2019 | 0 Kommentare

Solltest du lieber Offline- oder Online-Kurse erstellen – Eine Diskussion mit Frederic Fuchs von der TAM Akademie

Ich als Verfechter der Wissensdigitalisierung schwärme von Online-Kursen. Die TAM Akademie bietet im Gegensatz dazu hauptsächlich Präsenztrainings an. Was die Vor- und Nachteile sind und wann du Offline-Komponenten in deinen Online-Kurs einbauen solltest, das erfährst du in diesem Podcastinterview.

Was du lernst:

  • Die 3 Gründe, warum die TAM Akademie fast keine Online-Kurse anbietet [13:12]
  • Welche digitalen Lernmaterialien die TAM Akademie verwendet [16:05]
  • Was die beste Mischung aus Präsenz- und Online-Trainings ist [22:55]

Shownotes / Links der Episode


Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Zusammenfassung:


Die 3 Gründe, warum die TAM Akademie auf Präsenztrainings setzt

  1. Einfachere Verhaltensänderung: In einem realen Raum hast du die Aufmerksamkeit der Teilnehmer ohne die Ablenkung durch Social Media, etc.
  2. Komplexe Wissensvermittlung: Du kannst vor Ort deine Teilnehmer außergewöhnliche Erfahrungen machen lassen, was du online niemals schaffen würdest (z.B. über heiße Kohlen laufen)
  3. Soziale Komponente: Vor Ort kannst du viel besser die Menschen verbinden und Emotionen übertragen

 

Der 4 Schritte Plan, um effektive Trainingskonzepte zu erstellen

  1. Bedarfsermittlung: Bevor du Inhalte erstellst, musst du den Bedarf klären, indem du Interviews mit deiner Zielgruppe führst.
  2. Zielgruppe: Wer ist eigentlich deine Zielgruppe? Finde durch Interviews heraus, in welche Kategorien sich deine Zielgruppe einteilen lässt.
  3. Lernziele: Definiere klare Lernziele, was du deiner Zielgruppe vermitteln 
  4. Programmerprobung: Schau, dass du mit einer kleinen Teilnehmergruppe einen Testlauf startest.

 

Die PITT-Methode, um effektiv zu lehren

  • Problematisieren: Mache das Lernziel und dessen Relevanz klar 
  • Informieren: Reine Inhalte kannst du super über Onlinetrainings weitergeben
  • Trainieren: Beim Trainieren kann ein Präsenztraining hilfreich und effizienter sein.
  • Transferieren: Wie du das Gelernte in deinen Alltag umsetzt

Das Transferieren kannst du über Prüfungen kontrollieren.

 

Das ultimative Blended-Learning-Konzept: Verbindung zwischen Offline- und Online-Training

Am Anfang deines Kurses sollte ein Präsenztraining stehen, um die Rahmenbedingungen zu klären und die Teilnehmer untereinander zu bekannt zu machen.

Nach dieser ersten Präsenzphase kann über eine digitale, soziale Lernplattform der Kontakt gehalten werden. Außerdem können darüber weiterführende Lerninhalte vermittelt werden.

Zum Abschluss des Kurses kann dann wieder ein Präsenztraining mit Vorstellung der Ergebnisse und anschließender Diskussionsrunde stattfinden. 

Die Online-Community kann weiter bestehen bleiben und langfristig gepflegt werden.

Call To Action dieser Episode:

Tritt meiner Facebook Gruppe bei, um am Ball zu bleiben und Inspiration für deinen Online-Kurs zu sammeln.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]

Weitere interessante Artikel für dich


Wie fange ich an, einen Online-Kurs zu erstellen

Wie fange ich an einen Online-Kurs zu erstellen?

Mit der Kursersteller-Methode in Rekordzeit einen weltklasse Online-Kurs erstellen Die häufigste Frage in meiner Facebook Gruppe Kursersteller Zirkel ist: Wie fange ich an einen Online-Kurs zu erstellen? In dieser 9 min Podcastfolge teile ich mit dir die Schritt für...
Vom gestressten Agenturinhaber zum 6-stelligen Herzenbusiness mit Rafael Bettencourt social Media

Vom gestressten Social Media Agenturinhaber zum Herzensbusiness mit 6-stelligen Umsätzen

Welche Blockaden Rafael Bettencourt auflöste, um nach 6 Monaten komplett durch die Decke zu gehen Rafael Bettencourt war schon einmal im Kursersteller Podcast zu Gast zum Thema Social Media Marketing. Allerdings war er dort im eigenen goldenen Hamsterrad gefangen....
Professionelle Vorbereitung auf Facebook oder Instagram Live mit Markus Tirok von Interviewhelden

Professionelle Vorbereitung auf Facebook/Instagram Lives mit Markus Tirok

Was sage ich in FB oder IG Lives? Dies ist eine Frage, die ich mir oft stelle und deswegen habe ich mir den Interview- und Medientrainer Markus Tirok in den Podcast geholt. Er hat schon mehr als 3000 TV-Sendungen moderiert und den Sender Hamburg 1 aufgebaut.Markus...

Mehr Online-Kurse verkaufen durch kostenlose Reichweite – Organisches Facebook Marketing mit Katrin Hill

Wie Katrin Hill 5000 Facebook Fans aufbaute und ihren Online-Kurs beim ersten Launch ausverkaufte Katrin Hill ist Facebook Marketing Expertin und verkauft regelmäßige ihre Videokurse mit sechsstelligen Umsätzen.  Die meisten Verkäufe erzielt sie dabei über kostenloses...
Wie du der zu teuer Falle entkommst mit Andreas Stiehl Wolf - ASW Salesperformance

Wie du der „Zu teuer“-Falle entkommst | Das Sandwichmodell von Andreas Stiehl-Wolf

Zu teuer gibt es nicht! Wie du elegant dein Angebot kommunizierst, sodass du diesen Einwand nie wieder hören wirst! Als Key Account Director, Sales Manager und Geschäftsführer bringt Andreas Stiehl-Wolf rund 30 Jahre Erfahrung im Vertrieb und der Führung. Seine...