Pinterest Guide: Wie ich durch Pinterest Marketing über 18.000 Besucher pro Monat erreiche

von | Mai 25, 2018 | 0 Kommentare

Schritt für Schritt zu einem professionellen Pinterest Marketing Profil für dein Unternehmen

Ich hatte lange Zeit Trafficprobleme. Dann interviewte ich vor ca. 2 Monaten Ina Lehr. Sie zieht mehr als 80% ihrer Besucher über Pinterest. Das wollte ich auch!

Deshalb lernte ich alles über Pinterest und las hunderte Blogbeiträge zu dem Thema. Dann wendete ich die Strategien an.

Und es funktionierte: Mittlerweile habe ich monatlich über 18.000 Betrachter meiner Pins und generiere zumindest 30% meines Traffics über Pinterest. Tendenz steigend! 🙂

Was du lernst:

  • Warum Pinterest KEINE Social Media Plattform ist [3:42]
  • Wie du Schritt für Schritt Besucher über Pinterest generierst [6:42]
  • Welche 2 Pinterest Marketing Strategien für mich funktioniert haben [12:48]

Shownotes / Links der Episode


*=Affiliate-Link

Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Die Pinterest Grafik zum Artikel – gern teilen 😉

Pinterest Marketing für Unternehmen - Pinterest Strategie Anleitung - wie funktioniert Pinterest

Zusammenfassung:


Pinterest verstehen – Wie funktioniert Pinterest?

Pinterest ist vielmehr eine Suchmaschine für Bilder, als ein Soziales Netzwerk.

Stell dir Pinterest wie einen Raum vor, in dem lauter Pinnwände hängen. Diese Dinger aus Kork, auf denen man Notizen, Bilder und Postkarten mit Reiszwecken festpinnen kann 😉

Pinnen ist das richtige Stichwort: Denn auf jeder Pinnwand merken sich die Nutzer von Pinterest interessante Beiträge. Die Pins.

Jeder Pin enthält einen Link zu einer Website. Die Nutzer suchen zum Beispiel Reisetipps für Mallorca, finden diese Ergebnisse:

Pinterest Suchergebnisse optimieren - Pinterest SEO Suchmaschine Suchmaschinenoptimierung

Das rot markierte ist dann ein einzelner Pin

 

Dann klicken sie auf einen Pin, der sie anspricht und können den dazugehörigen Artikel lesen (Besucher für dich) oder sich den Pin auf einer Pinnwand mit Reisetipps merken (Backlink für deinen Blogartikel). 

 

Pinterest Marketing Pin SEO optimieren

Verstehst du jetzt die Power von Pinterest Marketing? Entweder du bekommst einen Backlink oder neue Besucher für deinen Blog. WIN WIN.

Da Pinterest mittlerweile über 200 Mio. MONATLICHE Nutzer hat, solltest du auf dieser Suchmaschine definitiv aktiv werden und Content für deine Nische liefern. Die Nutzer bestehen momentan noch zu ca. 80% aus Frauen und sind auf die Themen, DIY, Inspiration, Rezepte, Lifestyle fokussiert. Doch die Plattform und interessanten Themen wachsen und ich konnte für meine Nische Online Kurse erstellen über 18.000 Menschen pro Monat erreichen. Deshalb gehöre jetzt zu den ersten und profitiere von Pinterest.

 

Pinterest Marketing: Einen Pinterest Business Account erstellen und optimieren

Um ein Business Account zu erstellen gehe auf: https://business.pinterest.com/de

Dann musst du 2 Sachen für die Pinterest Suchmaschine optimieren:

  1. Unternehmensname: Hier solltest du relevante Suchbegriffe in den Titel bringen, da dieser in der Suche erscheint
  2. Kurzinfo: In der Profilbeschreibung bringst du wieder Mehrwert für den Kunden, Keywords und möglicherweise einen Link ein.

 

Optimiertes Pinterest Business Profil anlegen

 

Außerdem solltest du deine Website für Pinterest verifizieren. So kann Pinterest deine Website abrufen und sogenannte „Rich Pins“ erstellen. Diese enthalten mehr Infos aus deinem Blog und erscheinen höher in den Pinterest Suchergebnissen.

Dies geht ganz einfach mit dem Yoast Plugin:

Rich Pins mit Yoast aktivieren und Website für Pinterest verifizieren (1)

Optimale Pinnwände erstellen

Nachdem du dein Profil für Pinterest optimiert hast, geht es an die Erstellung von Pinnwänden.
Diese sollten den Kategorien in deinem Blog entsprechen. So habe ich zum Beispiel eine Pinnwand für Email-Marketing Tipps, Social Media Marketing und Online-Kurse erstellen.

Außerdem kannst du ein Pinnwandcover erstellen. Das hilft den Pinterest Nutzern, die Vielzahl deiner Pinnwände zu überblicken.

Pinterest Pinnwand optimieren Pinnwandcover Gruppenboards (1)

Du solltest ca. 10 Boards oder Pinnwände erstellen und jeweils mit mind. 10 Pins befüllen. Ein gutes Pinterest Board hat ca. 100 Pins.

Außerdem gibt es Gruppenboards, auf denen mehrere Nutzer pinnen können. Du siehst, dass ich in einem Social Media Gruppenboard bin.

Diese Gruppenboards sind interessant, da sie oftmals ein große Reichweite haben und du dich als Experte positionieren kannst.

Tritt also branchenrelevanten Gruppenboards bei und werde so Experte in deiner Nische.

 

Aufbau eines guten Pins

Ein Pin ist am Ende ein Bild, hinter der auf eine Website verlinkt. Um einen Pin zu erstellen, musst du ein Bild hochladen, eine Website verlinken und eine Beschreibung hinzufügen. Alternativ kannst du dir einen Pin auch direkt über eine Website merken.

 

Pinterest Guide - Pinterest Marketing strategie für dein Unternehmen

 

Ein gutes Bild ist dabei das entscheidende, da Pinterest eine Suchmaschine für Bilder ist, muss es die Nutzer ansprechen. Deswegen hier ein paar Tipps für das perfekte Pinterest Bild:

  1. Hochkantformat: Da Pinterest ein Kacheldesign benutzt und mobil optimiert ist, fallen Hochkantbilder am ehesten auf. Am besten du nutzt *Canva, um dir eine Vorlage und die richtige Formatgröße zu verwenden. Meine Pinterest Grafiken sind 735 x 1102 px groß. Ein gutes Größenverhältnis ist ca. 1 : 2.
  2. Knallige Farben: Verwende grelle, auffallende Farben, wie Orange, Grün oder Pink.
  3. Weibliche Zielgruppe ansprechen: Da momentan noch ca. 70% der Pinterest Nutzer Frauen sind, solltest du diese mit deinen Designs ansprechen. Schnörkelige Schrift, Bilder von Frauen und natürlich Pink kommen gut an 😉

Danach solltest du natürlich deinen Pin für den Pinterest Suchalgorithmus optimieren, also SEO betreiben.

Dies kannst du nur über die Beschreibung: 

Packe dort Keywords und Hashtags rein und animiere den Betrachter dazu auf den Link zu klicken, sodass er am Ende auf deiner Website landet.

 

Die 3 besten Pinterest Marketing Strategien

  • Pinne 80 % fremde und 20 % eigene Pins auf deine Pinnwände (Die ersten 5 Pins am Tag sollten deine eigenen sein, da diese vom Suchalgorithmus aufgewertet werden)
  • Pinne regelmäßig und mind. 10 – 30 Pins am Tag
  • Nutze Pinterest Automatisierungen mit dem Tool *Tailwind (Du bekommst 15 $ Rabatt durch meinen Gutschein)

 

Call To Action dieses Schrittes:

Wenn du den nächsten Schritt gehen und Pinterest wirklich meistern willst, dann habe ich für die die ganzen Tipps und Strategien in eine Videoanleitung gepackt. Mein Pinterest Guide führt dich in 1 Stunde zu einem optimierten Pinterest Profil und zeigt dir anhand von Klick für Klick Videoanleitungen, wie du die Strategien für deine Nische umsetzt. Damit auch du über 18.000 Betrachter jeden Monat erreichst 🙂

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Weitere interessante Artikel für dich


106 Kursverkäufe für ihren online Kurs - bettina schöbitz (1)

106 Kursverkäufe trotz fremdem Thema mit Bettina Schöbitz

Wie Bettina Schöbitz 106 Teilnehmer für ihren DSGVO Kurs gewann Bettina Schöbitz ist eigentlich Coach für Führungskräfte und erstellt tolle Graphiken & Sketchnotes. Als sie vor dem Thema DSGVO stand, entwarf sie erstmal eine Sketchnote, um einen Überblick...
20 Jahre alt und 800.000 € Umsatz mit Online-Kursen - wie du ein Infoprodukt am Tag erstellen kannst

20 Jahre alt und 800.000 € Umsatz durch Online-Kursen mit Leon Chaudhari

Workaholic vs. 800.000 € Jahresumsatz | Wie Leon einen Online-Kurs pro Tag erstellt Leon Chaudhari legt eine immense Produktivität an den Tag. Mit seinen gerade einmal 20 Jahren hat er mehrere Firmen aufgebaut, die ihm ein gutes sechsteiliges Einkommen...
Durch die Wunder Methode zum Erfolgreichen Online-Kurs mit Jakob Hager (1)

Durch Jakob Hagers WUNDER Methode zum erfolgreichen Online-Kurs

Wie du in 6 Schritten ein profitables Online-Business aufbauen kannst Jakob Hager hat eine unglaubliche Story. Er hilft Menschen wie dir und mir erfolgreiche Online-Businesses aufzubauen und hat selbst schon mehrere sehr profitable Kurse erstellt. Was du...
Sechstellige Jahresumsätze durch den Launch von Online Kursen mit Katharina Lewald

Sechstellige Jahresumsätze durch Online-Kurse mit Katharina Lewald

Ein Einblick hinter die Kulissen eines sehr profitablen Online-Business Katharina Lewald ist definitiv eine der Vorbilder im Bereich Online-Programme für mich. Seit 2014 ist sie aktiv und hat mittlerweile ein cooles "six figure online business" aufgebaut...
Erfolgsmindset - Entspannt erfolgreich sein - Mindset für Kursersteller

Entspannt erfolgreich sein – Mindset für erfolgreiche Kursersteller mit Astrid Göschel

Die 5 besten Tipps, wenn du (mal wieder) vom Online-Business überwältigt wirst Wenn du dir im Internet ein Business aufbaust und allein vom Laptop oder PC aus arbeitest, stößt du vielleicht wie ich auf gewisse Probleme: Ich fühle mich manchmal einsam Ich...