Vom Speaker & Kommunikationstrainer zum Kurserteller mit Alexander Ellmer von der Kommunikationselite

von | Apr 26, 2018 | 0 Kommentare

[mashshare]

Wie Alexander Ellmer seine bezahlte Facebook Community (Kommunikationselite) aufgebaut hat

Er nennt sich selbst „Kommunikationskrieger“

Alexander Elmer hat mit der Kommunikationselite eine bezahlte Facebook Community aufgebaut, wo er jeden Mittwoch ein Live-Training abliefert und die Mitglieder in Sachen Kommunikation fit macht.

Wie er das geschafft hat und vom Offline-Speaker zum Online-Unternehmer wurde, erfährst du im Podcast Interview.

Was du lernst:

  • Wie Alexander Ellmer seine Marke Kommunikationskrieger aufgebaut hat [6:27]
  • Vom Offline Speaker zum Online-Unternehmer [14:15]
  • Was ist die Kommunikationselite? [20:40]
  • Wie du regelmäßig Content für deine bezahlte Community bringst [22:56]
  • Wie du deine Community aufpeppst und ihnen wirklich hilfst [29:05]
  • Wie Alex die ersten Teilnehmer für seine Kommunikationselite gewinnt [32:33]
  • Die 3 größten Fehler in der Online-Kommunikation [37:25]
  • Alexanders Rat an Kursersteller [41:20]

Shownotes / Links der Episode



*=Affiliate-Link

Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Zusammenfassung:


Was dich wirklich von anderen abhebt:

Alexander Ellmer hat eine wirkliche Marke aufgebaut:

Unter *Kommunikationselite.de wirst du mit Schwert und Wappen begrüßt. Alles ist elitär und kriegerisch gestaltet.

Aber auch authentisch. Direkt. So wie Alexander halt ist.

Da steckt viel Herzblut drin.

Wie Alexander Ellmer seine bezahlte Facebook Community aufgebaut hat:

  1. Präsenz und Fans aufbauen
  2. Instagram Marketing
  3. Ein *verdammt gutes Produkt schaffen
  4. Direktvermarktung (1 zu 1 Gespräche)

Die 3 größten Fehler in der Online-Kommunikation:

  1. Kauf mein Zeug: Du willst nur deine Produkte verkaufen… FALSCH: Hilf wirklich Menschen. Unterbewusst bekommen sie das mit!
  2. Passt schon so: Du gibst dir keine Mühe… FALSCH: Krempel die Ärmel hoch und gib wirklich mal 100% (ohne Perfektionist zu sein)
  3. Schau wie cool ich bin: Du wirfst mit englischen Fachbegriffen um dich (Fake it til you make it!)… FALSCH: Sei ehrlich und authentisch. Niemand kann alles wissen. Teile auch mal deine Schwächen und Versagen.

Alexanders Rat an Kursersteller

Statt weglassen und Vereinfachung ist es gerade bei Produkten nötig, ausführlicher zu erklären, was man da kauft.
Je weniger Interpretationsspielraum du lässt umso klarer ist das Verständnis beim Interessenten.

Es gibt weniger Missverständnisse und Rückgaben. Deswegen:

Call To Action dieses Schrittes:

Schau dir deine Verkaufsseite an (vielleicht auch mit einem Externen, Freund, Kollege, etc.) und überlege, wo Missverständnisse auftreten könnten.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Weitere interessante Artikel für dich


Erfolgsstory Maurizio Purello in einem Monat zum Online-Kurs

Wie mein Coaching Teilnehmer & Steuerberater Maurizio Purello seinen Online-Kurs in 1 Monat erstellte

[mashshare]2 Jahre lang hatte Maurizio die Idee für seinen Online-Kurs vor sich hergeschoben - durch meine Hilfe ging er innerhalb 1 Monats onlineMaurizio Purello ist erfahrener Steuerberater aus Hannover und hatte schon vor 2 Jahren die Idee für einen Online-Kurs zum...
Wie Dirk Kreuter seine digitalen Produkte, Infoprodukte und Online-Kurse tausendfach verkauft.

Wie Dirk Kreuter seine Online-Kurse tausendfach verkauft

[mashshare] 3 Verkaufstripps für deinen Online-Kurs von Europas erfolgreichsten Vertriebstrainer Dirk Kreuter Ich hatte immer Angst vorm Verkaufen, wollte den Leuten kein Geld aus der Tasche ziehen und war unsicher hohe Preise zu verlangen, weil ich es immer allen...
Wie du als Kursersteller in die Zeitschriften und Presse kommst

Wie du als Unternehmer in die Presse kommst und weitere Marketingtipps von Markus Melzer

[mashshare] Ein Freelancer auf Weltreise erklärt dir, wie du in die Presse kommst und weitere Vertriebstipps Markus Melzer ist als Freelancer im Vertrieb und Unternehmensberater tätig. Er hat es mit seinem Start-up Bags for Rent in zahlreiche Zeitungen und...
Warum dein Warum als Unternehmer wichtig ist und wie du einen begleiteten Online-Kursen erstellst mit Marilena Berends von Gratitude Daily

Warum dein Warum als Unternehmer wichtig ist und wie du einen begleiteten Online-Kursen erstellst mit Marilena Berends von Gratitude Daily

[mashshare]Wie du einen begleiteten Online-Kurs mit Arbeitsbuch und Betreuung erstellst & verkaufst25 Jahre alt und Life Coach? Was für Erfahrungen hast du schon in dem jungen Alter? Marilena Berends bekommt diesen Einwand häufig an den Kopf geworfen. Viele...
Authentisches Storytelling für mehr Umsatz im Unternehmen mit Alexandros Tsachouridus Mondon

Authentisches Storytelling für mehr Umsatz im Unternehmen

Shownotes / Links der EpisodeAlexandros Plattform, um junge mit erfahrenen Gründern zu verbinden: https://alexandros.one/Alexandros Blog: https://bike4peace.euConnie Biesalki: https://conni.meMario Mittag: https://mariomittag.de/vom-konzern-in-die-freiheit/Meine...