Vom Speaker & Kommunikationstrainer zum Kurserteller mit Alexander Ellmer von der Kommunikationselite

von | Apr 26, 2018 | 0 Kommentare

[mashshare]

Wie Alexander Ellmer seine bezahlte Facebook Community (Kommunikationselite) aufgebaut hat

Er nennt sich selbst „Kommunikationskrieger“

Alexander Elmer hat mit der Kommunikationselite eine bezahlte Facebook Community aufgebaut, wo er jeden Mittwoch ein Live-Training abliefert und die Mitglieder in Sachen Kommunikation fit macht.

Wie er das geschafft hat und vom Offline-Speaker zum Online-Unternehmer wurde, erfährst du im Podcast Interview.

Was du lernst:

  • Wie Alexander Ellmer seine Marke Kommunikationskrieger aufgebaut hat [6:27]
  • Vom Offline Speaker zum Online-Unternehmer [14:15]
  • Was ist die Kommunikationselite? [20:40]
  • Wie du regelmäßig Content für deine bezahlte Community bringst [22:56]
  • Wie du deine Community aufpeppst und ihnen wirklich hilfst [29:05]
  • Wie Alex die ersten Teilnehmer für seine Kommunikationselite gewinnt [32:33]
  • Die 3 größten Fehler in der Online-Kommunikation [37:25]
  • Alexanders Rat an Kursersteller [41:20]

Shownotes / Links der Episode



*=Affiliate-Link

Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Zusammenfassung:


Was dich wirklich von anderen abhebt:

Alexander Ellmer hat eine wirkliche Marke aufgebaut:

Unter *Kommunikationselite.de wirst du mit Schwert und Wappen begrüßt. Alles ist elitär und kriegerisch gestaltet.

Aber auch authentisch. Direkt. So wie Alexander halt ist.

Da steckt viel Herzblut drin.

Wie Alexander Ellmer seine bezahlte Facebook Community aufgebaut hat:

  1. Präsenz und Fans aufbauen
  2. Instagram Marketing
  3. Ein *verdammt gutes Produkt schaffen
  4. Direktvermarktung (1 zu 1 Gespräche)

Die 3 größten Fehler in der Online-Kommunikation:

  1. Kauf mein Zeug: Du willst nur deine Produkte verkaufen… FALSCH: Hilf wirklich Menschen. Unterbewusst bekommen sie das mit!
  2. Passt schon so: Du gibst dir keine Mühe… FALSCH: Krempel die Ärmel hoch und gib wirklich mal 100% (ohne Perfektionist zu sein)
  3. Schau wie cool ich bin: Du wirfst mit englischen Fachbegriffen um dich (Fake it til you make it!)… FALSCH: Sei ehrlich und authentisch. Niemand kann alles wissen. Teile auch mal deine Schwächen und Versagen.

Alexanders Rat an Kursersteller

Statt weglassen und Vereinfachung ist es gerade bei Produkten nötig, ausführlicher zu erklären, was man da kauft.
Je weniger Interpretationsspielraum du lässt umso klarer ist das Verständnis beim Interessenten.

Es gibt weniger Missverständnisse und Rückgaben. Deswegen:

Call To Action dieses Schrittes:

Schau dir deine Verkaufsseite an (vielleicht auch mit einem Externen, Freund, Kollege, etc.) und überlege, wo Missverständnisse auftreten könnten.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Weitere interessante Artikel für dich


In 5 Schritte zur überzeugenden Über Mich Seite mit Anja Strassburger

In 5 Schritten Über mich Seite schreiben – Die ultimative Anleitung von Anja Strassburger

Wie du eine authentische Über Mich Seite schreibst, die deine Leser zu Fans macht Dr. Anja Strassburger brennt für coole Texte mit schicken Bildern. Als Internettexterin sorgt sie dafür, dass ihre Kunden mit besseren Texten echte Lieblingskunden magisch anziehen. Ihre...
_Effektive E-Mails mit Finn Lobsien um Interessenten in Kunden zu verwandeln

Was schreibe ich in den E-Mails, um zu verkaufen? – Authentisches E-Mailmarketing mit Finn Lobsien

Wie du durch effektive E-Mails deine Interessenten in Kunden verwandelstJeder Online-Unternehmer kennt die Sprüche: In der Liste liegt das Geld. Du musst E-Mailmarketing betreiben, weil jeder eine E-Mail hat...Doch wenn es dann an das Schreiben der E-Mails geht, sitze...
Productized Service_ Schritt für Schritt zum skalierbaren Angebot mit Maik Pfingsten

Productized Service: Wie du dein Angebot kleiner machst und mehr verdienst mit Maik Pfingsten

Weniger Inhalt und trotzdem höherer Mehrwert & Verkaufspreis!? Wie geht das denn?  Mit einem Productized Service.  Einer standardisierten Dienstleistung, die du tausendfach verkaufen und individuell auf deine Kunden eingehen kannst. Wie du so einen Service Schritt...
Die Facebook Ads Strategie, um Online-Kurse zu verkaufen mit Dawid Przybylski

Die Facebook Ads Strategie für den Verkauf von Online-Kursen mit Dawid Przybylski

Wie Dawid Przybylski seinen Online-Kurs mind. 1 mal am Tag verkauft Dawid Przybylski ist einer der besten deutschen Facebook Ads Experten, wenn es darum geht als Affiliate-Vertriebspartner Facebook Werbung zu schalten. Er hat lange Zeit unter dem Radar als...
Wie du in 10 Schritte eine Mastermind startest mit Anke Beeren

Wie du in 10 Schritten eine Mastermind startest mit Anke Beeren

Wie kann ich eine Mastermind-Gruppe erstellen und als Produkt anbieten? Anke Beeren ist Mastermind Mentorin und teilt in diesem Podcast-Interview den 10 Schritte Plan, um eine eigene Mastermind-Gruppe aufzubauen. Was ist überhaupt eine Mastermind?  Es ist ein...