Meine 5 größten Fehler & Learnings aus meinem Launch-Fail & was du daraus lernen kannst

von | Mai 4, 2017 | 0 Kommentare

Die 5 größten Fehler & Learnings beim Onlinekurs-Launch

Was kannst du aus meinem Launch-Fail lernen?

So einiges 🙂 Ich hoffe die Informationen helfen dir einen besseren Launch hinzulegen als ich.

Was du lernst:

  • Die Ergebnisse meines ersten launches [0:24]
  • Viel zu wenig Zeit – Wie lange die Erstellung eines Onlinekurses wirklich dauert [1:19]
  • Der schwierigste Launch und wie du ihn vermeidest [3:04]
  • Vermarktungsfails [5:39]
  • Der wichtigste Faktor, warum Leute deinen Onlinekurs kaufen und wie du ihn beeinflusst [8:02]
  • Mit welcher simplen Strategie du mehr Käufer bekommst [9:02]
  • Warum Recherche so wichtig ist [10:24]
  • Zusammenfassung meiner 5 größten Fehler [12:55]
  • Dinge, die ich richtig gemacht habe [13:35]
  • Dein erster Schritt als Kursersteller [15:09]
  • Wie du die Art deines Salesfunnels bestimmst (Webinare, Challenge, VSL) [16:53]
  • Was du nach dem Launch machen solltest [19:37]

Shownotes / Links der Episode


Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Zusammenfassung:


Meine 5 größten Fehler bei meinem ersten Launch:

  1. Viel zu wenig Zeit, man will es perfekt machen und startet so viel (90 Tage vor Launch) > Stressed out Wie lange dauert Erstellung, Prelaunch Phase verpasst (Launch ohne Community ist schwer)
  2. Marketing auf Zielgruppe zuschneiden: Zielgruppe wirklich kennen, Avatarübung hilft > Denk eine Stufe vorher, wo entsteht das Problem?
  3. Mit Geld geworben und teuren Onlinekurs verkauft (Preis: 97€)
Video Ads unbedingt mit Untertiteln schalten. Funktioniert gut.
Diese Anzeige brachte Leads für 14,44 € - sehr teuer (Normal so 1-3 € pro Lead)

4. Zu kurzer Vertrauensaufbau – 1-2 Module freischalten (1€ Angebot)
Sorgfältige Recherche, nicht nur deinem Wissen vertrauen, andere Videokurse kaufen, Blogbeiträge lesen

5. Notizen machen vor Video (Erstellungsplan)

5 Dinge, die gut funktioniert haben:

  1. Trello Board zur Organisation nutzen
  2. Videos benennen und auf Fehler überprüfen
  3. Launch Datum festgelegt
  4. Dokumentieren, Zielgruppe einbinden, Erstellung teilen, Facebook
  5. Gutes Feedback für Challenge, Salesfunnel danach wählen, was dir selbst Spaß macht

Beschriftung: Kurskürzel (WD), 1. Modul, 1. Video usw.

> Launch Revue passieren lassen und analysieren –> Aus den Fehlern lernen.

Call To Action dieser Episode:

Analysiere deine Launches (Was hat nicht funktioniert? Was hat gut funktioniert?) und lerne aus deinen Fehlern.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 3 Durchschnitt: 5]