Welche ist die beste Kursplattform & wie legst du dort deinen Onlinekurs an?

von | Jan 17, 2017 | 2 Kommentare

Hier zur Übersicht & Vergleich aller Kursplattformen


Step 6: Kursplattform wählen & Onlinekurs anlegen

Wenn du deine Inhalte erstellt und aufgenommen hast, muss du sie nun online bringen. Dazu gibt es tausende Möglichkeiten. In dieser Episode stelle ich dir meine favorisierten Kursplattformen vor & sage dir den beliebtesten Weg.

Was du lernst:

  • Was du bei der Wahl der Kursplattform beachten musst [1:02]
  • Welche Kursplattformen gibt es? [5:05]
  • Welche Lösung ich gewählt habe [13:24]
  • Welche Kursplattform du wählen solltest [17:13]
  • Welche Lösung ist sehr beliebt? [18:17]
  • Was du jetzt beachten solltest, damit dein Kurs auch beim Launch erfolgreich wird [20:46]

Shownotes / Links der Episode


Übersicht mit allen gängigen Kursplattformen

All-in-One Solutions: 

WordPress-Plugins für Mitgliederbereich:

Du weißt nicht, wo du starten sollst? Ich helfe dir gern persönlich weiter!

Jetzt für 15 min kostenlose Beratung bewerben

(*=Affiliate-Link)

Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Zusammenfassung:


Sehr wichtig für den Erfolg deines Online-Kurses ist die Wahl der richtigen Plattform.
Du musst dich entscheiden zwischen Komplettlösungen wie Spreadmind oder Teachable und Plugins wie Digimember.

Wenn du keine eigene Website hast, würde ich dir auf jeden Fall zu den Komplettlösungen raten. Elopage* ist da mein persönlicher Favorit 🙂

Hast du bereits eine eigene WordPress Seite und willst unabhängig von den Plattformen sein?
Dann wähle ein Plugin für dein Infoprodukt. Ich persönlich nutze Digimember* + Digistore24* und bin sehr zufrieden damit. 🙂

Empfehlungen aus eigenen Erfahrungen:

Szenario A: Du bist Experte ohne Präsenz/Fans und Website und willst dein Wissen in Geld umwandeln – *Udemy ist der simpelste Weg zu starten.

Szenario B: Du bist Experte mit Präsenz/Fans aber ohne Website und willst dein Wissen in Geld umwandeln – *Elopage ist momentan mein Favorit.

Szenario C: Du bist Experte mit Präsenz/Fan, hast einen eigenen WordPress Blog und willst darauf deinen Kurs erstellen – dann empfehle ich dir *Digimember + *Digistore24, Einfach und alles was du brauchst.

Welche ist die beste Kursplattform

Call To Action dieses Schrittes:

Entscheide dich für eine Kursplattform und lege deinen Online-Kurs dort an.

Wenn du eine individuelle Beratung willst, welche Kursplattform für dich geeignet ist, dann melde dich für ein kostenloses Beratungsgespräch an!

2 Kommentare

  1. Hallo Marco,
    bei Teachable gibt es leider das Problem, dass man Preise nur ohne MwSt. angeben kann. Diese wird erst an der Kasse aufgeschlagen. Wie gehst du damit um?
    Viele Grüße
    Julia

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.