Wie du jede Woche einen Beitrag veröffentlichst – Massenproduktion von Content

von | Nov 9, 2017 | 0 Kommentare

[mashshare]

Planen & Vorproduzieren – entspanntes Content Marketing

Denkst du auch immer im Hinterkopf: Ah was wird diese Woche das Thema meines Podcast? Welchen Blogartikel veröffentliche ich diese Woche? Was poste ich heute auf Social Media?

Dann geht es dir also auch wie mir.

Bis vor kurzem…

In einem Podcast von Amy Porterfield habe ich das Konzept der Massenproduktion von Content kennengelernt und dies ist der erste Beitrag, den ich wirklich im voraus plane und entspannt veröffentliche. Und ich habe schon 3 andere fertige Podcast Folgen für die nächsten 3 Wochen.

Wie du auch in diese komfortable Position bekommst, verrate ich dir in dieser Podcast-Episode 🙂

Was du lernst:

  • Wie die Massenproduktion funktioniert [1:42]
  • Die 5 Schritte mit denen du sie für dich konkret umsetzt [2:42]
  • ACHTUNG beim Vorproduzieren [8:48]
  • Wie du die Produktion auslagerst und nur 2 Tage für die Contenterstellung für 6 Wochen brauchst [10:58]

Shownotes / Links der Episode


Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Du willst die Abkürzung & entspannt produktiv sein in deinem Online-Business?

  • Wie du entspannt pro Woche 2-3 Blogbeiträge oder Podcastfolgen veröffentlichst
  • Wie du Inhalte vorproduzierst, sodass du dir Urlaub nehmen und ihn auch genießen kannst
  • Wie du eine Organisation enwickelst, damit du deine Ziele auch wirklich erreichst

Zusammenfassung:


Kontinuierliche Produktion von Inhalten:

Content Marketing ist wichtig, aber überwältigend. Die Podcast Aufnahme saß mir immer im Nacken. Jede Woche habe ich auf neue das Rad der Content Erstellung gedreht:

  • Themenfindung
  • Schreiben
  • Aufnehmen
  • Shownotes

Again and again…

Stress…

Bis ich auf Massenproduktion gekommen bin:

Sechs Folgen/Blogbeiträge an einem Tag
Ca. 2 Wochen Zeit benötigt für 6 Wochen Content, gut fürs outsourcen

Die 5 Schritte der Massenproduktion

  1. Brainstorming-Themen (3-4h), Flow Outline,
  2. 2 Tage Aufnahme/Produktion
  3. Copywriting / Emails
  4. Social Media, Facebook Post
  5. Kontrolle
Massensproduktion von Content und Inhalten

So könnte das Ganze aussehen

Achtung:

– Batch an Interviewtagen
– Vorproduktion nicht zu weit planen, da sonst kein Kontext

UPDATE:

Ich produziere den Podcast mittlerweile nur noch für 4 Wochen vor, da ich entspannt 4 Folgen an einem Tag schaffe und nicht allzu weit in die Zukunft schreite.

Call To Action dieses Schrittes:

Plane deine erste Massenproduktion von Content! Es wird dein Business verändern 🙂

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Pinne diesen Beitrag auf Pinterest


Wie du entspannt jede Woche einen Beitrag auf deinem Blog veröffentlichst

Die 3 besten Vertriebstipps von meinem Geschäftspartner Eik Bauersachs, um deinen Online-Kurs zu verkaufen

Die 3 besten Vertriebstipps von meinem Geschäftspartner Eik Bauersachs, um deinen Online-Kurs zu verkaufen

Mein Geschäftspartner Eik Bauersachs teilt mit dir seine Top 3 Vertriebstipps aus über 40.000 Verkaufsgesprächen & 17 Jahre Selbstständigkeit Du hast einen richtig guten Online-Kurs erstellt, doch er verkauft sich nicht?  Dann bist du hier genau richtig! Denn...
Selbstwert trotz Tourette-Syndrom - Worauf es als Unternehmer wirklich ankommt mit Daniela Landgraf

Selbstwert trotz Tourette-Syndrom – Worauf es als Unternehmer wirklich ankommt mit Daniela Landgraf

Vom Mobbingopfer zum Mega-Business & Pferdekoppel - Und trotzdem war Daniela Landgraf unkglücklich... Erst mit 29 Jahren erhielt Daniela Landgraf die Diagnose Tourette-Syndrom und konnte ihre merkwürdigen Zuckungen der Gesichtsmuskulatur erklären. Doch es war zu...
Wie du dich als Experte nicht unter Wert verkaufst - Marco Illgen

Wie du dich als Experte nicht unter Wert verkaufst

Viele Experten sind sich ihres Wertes nicht bewusst & verkaufen sich viel zu billig Ich spreche da aus eigener Erfahrung - Ich hatte bis 2018 keine Ahnung wie ich mich als Experte darstelle ohne protzig zu wirken. Ich war ein zurückhaltender Typ, wollte durch...
Marco Illgen Kursersteller & Coaching University Gründer_ die Expertenfalle beim Verkaufen deines Online-Kurses

Die Expertenfalle beim Verkauf deines Onlinekurses

Die Schnellstraße für Experten, um im Verkaufsgespräch zum Abschluss zu kommen In unseren Coachings haben wir häufig beobachtet, dass Experten sich in ihrem Detailwissen verlieren und dadurch keine Kunden gewinnen. Was die Lösung ist, erfährst du hier:    ...
Marco Illgen Kursersteller & Coaching University Gründer_ 3 Erfolgsroutine zum Jahresende, um deine Jahresziele 2020 zu erreichen

3 mächtige Erfolgsroutinen zum Jahresende, um deine Ziele im neuen Jahr zu erreichen

Seit vielen Jahren führe ich diese 3 mächtigen Erfolgsroutinen durch und erziele unglaubliche Ergebnisse Es ist Jahresende 2019 - Was kannst du tun, um das alte Jahr abzuschließen und mit Schwung und positiver Energie ins neue Jahr zu starten? Ich werde dir meine 3...