Wie du jede Woche einen Beitrag veröffentlichst – Massenproduktion von Content

von | Nov 9, 2017 | 0 Kommentare

[mashshare]

Planen & Vorproduzieren – entspanntes Content Marketing

Denkst du auch immer im Hinterkopf: Ah was wird diese Woche das Thema meines Podcast? Welchen Blogartikel veröffentliche ich diese Woche? Was poste ich heute auf Social Media?

Dann geht es dir also auch wie mir.

Bis vor kurzem…

In einem Podcast von Amy Porterfield habe ich das Konzept der Massenproduktion von Content kennengelernt und dies ist der erste Beitrag, den ich wirklich im voraus plane und entspannt veröffentliche. Und ich habe schon 3 andere fertige Podcast Folgen für die nächsten 3 Wochen.

Wie du auch in diese komfortable Position bekommst, verrate ich dir in dieser Podcast-Episode 🙂

Was du lernst:

  • Wie die Massenproduktion funktioniert [1:42]
  • Die 5 Schritte mit denen du sie für dich konkret umsetzt [2:42]
  • ACHTUNG beim Vorproduzieren [8:48]
  • Wie du die Produktion auslagerst und nur 2 Tage für die Contenterstellung für 6 Wochen brauchst [10:58]

Shownotes / Links der Episode


Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Du willst die Abkürzung & entspannt produktiv sein in deinem Online-Business?

  • Wie du entspannt pro Woche 2-3 Blogbeiträge oder Podcastfolgen veröffentlichst
  • Wie du Inhalte vorproduzierst, sodass du dir Urlaub nehmen und ihn auch genießen kannst
  • Wie du eine Organisation enwickelst, damit du deine Ziele auch wirklich erreichst

Zusammenfassung:


Kontinuierliche Produktion von Inhalten:

Content Marketing ist wichtig, aber überwältigend. Die Podcast Aufnahme saß mir immer im Nacken. Jede Woche habe ich auf neue das Rad der Content Erstellung gedreht:

  • Themenfindung
  • Schreiben
  • Aufnehmen
  • Shownotes

Again and again…

Stress…

Bis ich auf Massenproduktion gekommen bin:

Sechs Folgen/Blogbeiträge an einem Tag
Ca. 2 Wochen Zeit benötigt für 6 Wochen Content, gut fürs outsourcen

Die 5 Schritte der Massenproduktion

  1. Brainstorming-Themen (3-4h), Flow Outline,
  2. 2 Tage Aufnahme/Produktion
  3. Copywriting / Emails
  4. Social Media, Facebook Post
  5. Kontrolle
Massensproduktion von Content und Inhalten

So könnte das Ganze aussehen

Achtung:

– Batch an Interviewtagen
– Vorproduktion nicht zu weit planen, da sonst kein Kontext

UPDATE:

Ich produziere den Podcast mittlerweile nur noch für 4 Wochen vor, da ich entspannt 4 Folgen an einem Tag schaffe und nicht allzu weit in die Zukunft schreite.

Call To Action dieses Schrittes:

Plane deine erste Massenproduktion von Content! Es wird dein Business verändern 🙂

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 0 Durchschnitt: 0]

Pinne diesen Beitrag auf Pinterest


Wie du entspannt jede Woche einen Beitrag auf deinem Blog veröffentlichst

Erfolgsstory Maurizio Purello in einem Monat zum Online-Kurs

Wie mein Coaching Teilnehmer & Steuerberater Maurizio Purello seinen Online-Kurs in 1 Monat erstellte

[mashshare]2 Jahre lang hatte Maurizio die Idee für seinen Online-Kurs vor sich hergeschoben - durch meine Hilfe ging er innerhalb 1 Monats onlineMaurizio Purello ist erfahrener Steuerberater aus Hannover und hatte schon vor 2 Jahren die Idee für einen Online-Kurs zum...
Wie Dirk Kreuter seine digitalen Produkte, Infoprodukte und Online-Kurse tausendfach verkauft.

Wie Dirk Kreuter seine Online-Kurse tausendfach verkauft

[mashshare] 3 Verkaufstripps für deinen Online-Kurs von Europas erfolgreichsten Vertriebstrainer Dirk Kreuter Ich hatte immer Angst vorm Verkaufen, wollte den Leuten kein Geld aus der Tasche ziehen und war unsicher hohe Preise zu verlangen, weil ich es immer allen...
Wie du als Kursersteller in die Zeitschriften und Presse kommst

Wie du als Unternehmer in die Presse kommst und weitere Marketingtipps von Markus Melzer

[mashshare] Ein Freelancer auf Weltreise erklärt dir, wie du in die Presse kommst und weitere Vertriebstipps Markus Melzer ist als Freelancer im Vertrieb und Unternehmensberater tätig. Er hat es mit seinem Start-up Bags for Rent in zahlreiche Zeitungen und...
Warum dein Warum als Unternehmer wichtig ist und wie du einen begleiteten Online-Kursen erstellst mit Marilena Berends von Gratitude Daily

Warum dein Warum als Unternehmer wichtig ist und wie du einen begleiteten Online-Kursen erstellst mit Marilena Berends von Gratitude Daily

[mashshare]Wie du einen begleiteten Online-Kurs mit Arbeitsbuch und Betreuung erstellst & verkaufst25 Jahre alt und Life Coach? Was für Erfahrungen hast du schon in dem jungen Alter? Marilena Berends bekommt diesen Einwand häufig an den Kopf geworfen. Viele...
Authentisches Storytelling für mehr Umsatz im Unternehmen mit Alexandros Tsachouridus Mondon

Authentisches Storytelling für mehr Umsatz im Unternehmen

Shownotes / Links der EpisodeAlexandros Plattform, um junge mit erfahrenen Gründern zu verbinden: https://alexandros.one/Alexandros Blog: https://bike4peace.euConnie Biesalki: https://conni.meMario Mittag: https://mariomittag.de/vom-konzern-in-die-freiheit/Meine...