Pinterest Marketing Strategien für Unternehmen mit Alexandra Polunin

von | Jul 12, 2018 | 0 Kommentare

[mashshare]

Mit der richtigen Pinterest Marketing Strategie zu tausenden Besuchern und Käufern

Pinterest ist eine Suchmaschine für Bilder. So viel sollte dir klar sein aus meinem Pinterest Basics Guide.

Doch wie kannst du darüber physische und digitale Produkte verkaufen? Wie verwandelst du einen Pinterest Nutzer, der ein Bild von dir sieht in einen Käufer? Darüber spreche ich mit Pinterest Expertin Alexandra Polunin.

Was du lernst:

  • Wie du das meiste aus Pinterest Marketing für dein Unternehmen rausholst [3:42]
  • Wie du Pinterest SEO richtig machst [9:42]
  • Wie du Pinterest Nutzer zum Klicken bringst und so in Käufer umwandelst [12:48]

Shownotes / Links der Episode


Technik:

Wir sprechen auch über BoardBooster, allerdings ist dieses Tool mittlerweile nicht mehr verfügbar und ich nutze nur noch die offizielle Alternative Tailwind.

Über meinen Link bekommst du 15$ Rabatt:

*=Affiliate-Link

Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Willst du wissen, wie ich es in 1 Monat von 0 auf 20.000 Betrachter pro Monat geschafft habe?

In meinem Pinterest Guide siehst du Schritt für Schritt:product-box-pinterest-marketing-und-SEo-guide-für-unternehmen-

  • Wie ich ein neues Pinterest Profil von 0 auf 10.000 Betrachter pro Monat bringe
  • Wie ich mit einem Tool Pinterest in 1 h pro Woche automatisiere
  • 3 Pinterest Strategien, die mir jeden Monat tausende Besucher auf meine Website bringen

Sicher dir JETZT die Abkürzung zum Einführungspreis!

Zusammenfassung:


Pinterest Marketing Strategie: Wie du deine Online-Kurse über Pinterest verkauft

Es ist schwer direkt über Pinterest zu verkaufen. Es gibt zwar sogenannte Product Rich Pins, durch die man Preis und Verfügbarkeit direkt bei Pinterest sieht, aber dies ist eher für physische Produkte (Mode und DIY Produkte) geeignet.

Auf Pinterest suchen die Nutzer nach Inspiration, Kreativität und wollen stöbern, nicht kaufen.

Dennoch kannst du über interessante Blogbeiträge die potentiellen Kunden anlocken und ihren Bedarf an Inspiration decken.

 

Der Ablauf – Wie ein Pinterest Nutzer zu einem Websitebesucher und Käufer wird:Pinterest richtig nutzen - Pinterest Marketing Strategien für Unternehmer und Männer

  1. Dein Pin wird in den Suchergebnissen gefunden
  2. -> Pin wird betrachtet
  3. -> Nutzer klingt auf Pin und gelangt so auf deine Website
  4. -> Schaut sich auf deiner Website um und wird überzeugt von deiner Expertise und den Produkten

 

Die 8 besten Pinterest Marketing Hacks:

Letztendlich musst du viel ausprobieren, um Pinterest zu meistern. Dennoch hier einige Tipps, wo du ansetzen kannst:

  1. Teste verschiedene Pin Layouts
  2. Erstelle mehrere Pins pro Blogbeitrag (ca. 5 Pins mit verschiedenen Design und Layout)
  3. Teste verschiedene Pin Zeiten und Anzahl Pins am Tag (5-80 Pins am Tag)
  4. Nutze Tailwind und Boardlisten zum Automatisieren
  5. Nutze Tailwind Tribes und Gruppenboards um neue Pinterest Nutzer zu erreichen
  6. Poste einen Pin auf mehrere Pinnwände
  7. Lege eine Keyword Liste an, nach denen die Leute auf Pinterest suchen
  8. 85 % aller Suchanfragen geschehen über die App: Deshalb optimiere deine Pins für Mobilgeräte mit großem Text

 

Call To Action dieses Schrittes:

Wenn du noch nicht auf Pinterest aktiv bist, solltest du dir meinen Pinterest Guide sichern, um diese Suchmaschine zu dominieren und tausende Besucher für deine Website zu begeistern.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 3 Durchschnitt: 1.7]

Weitere interessante Artikel für dich


Unser Firmenjubiläum_ 1 Monat Mega-Deals + top 3 Learnings aus 1 Jahr Online-Business Coaching mit Marco Illgen-2

Unser Firmenjubiläum: 1 Monat Mega-Deals

Die Top 3 Learnings aus 1 Jahr Coaching Wir sind am 01.06.2020 offiziell mit unserem Kursersteller Coaching an den Start gegangen. Seitdem haben wir 35.000€ Launches, über 84% Teilnehmer-Erfolgsquote und hunderte Kunden feiern können 🙂 Was wir in diesem Jahr gelernt...
Die Top 3 Learnings aus der Markenaufbau Challenge 2020 mit Marco Illgen

Die Top 3 Learnings aus der Markenaufbau Challenge 2020

Zum 25.05.2020 startete unsere Markenaufbau Challenge: Die 3 besten Tipps für dich Am Montag hatten wir wieder eine tolle Stimmung im ersten Live-Call zur Markenaufbau Challenge In dieser Episode will ich dir einen Überblick über die wichtigsten Learnings, die wir...
Wie du einen Weltklasse Online Kurs erstellst und meisterhaft vermarktest-2

Wie du einen Weltklasse Online-Kurs meisterlich vermarktest

Guter Online-Kurs und guter Verkauf Es nützt nichts einen guten Kurs zu erstellen, wenn ihn niemand kennt. Also du ihn nicht gut vermarktest. Auf der anderen Seite nutzt es nichts, wenn deine Vermarktung super ist und du viele Verkäufe erzielst, aber alle Kunden sind...
Die verschiedenen Arten von Onlinekursen Mentoring, Gruppencalls, Selbstlernkurs Typen und Typologie mit Marco Illgen

Mentoring, Gruppencoaching, Selbstlernkurs: Die verschiedenen Arten & Online-Kurs Typen und ihre Einsatzmöglichkeiten

Erfahrungen aus über 100 Online-Kursen und Launches Ich habe in meiner Laufbahn schon über 100 Online-Kurse getestet und bei der Erstellung mitgeholfen und will in dieser Episode die Frage von Patricia Fehlmann beantworten: Welche Arten von Online-Kursen gibt es...
Online-Kurse verschenken und kostenlos Reichweite aufbauen mit Carsten Drüber

Online-Kurse verschenken und kostenlos Reichweite aufbauen mit Carsten Drüber

Wie du Onlinekurse als Leadmagnet verwendest, um an (echte) Email-Adressen zu kommen Im Online-Marketing setzt du ein sog. "Freebie" ein, um einem Interessenten etwas zu schenken und sein Vertrauen zu gewinnen z.B. in Form seiner E-Mail Adresse. Bei den meisten...