SMARTe Zielsetzung für deinen Online-Kurs

von | Feb 22, 2018 | 0 Kommentare

[mashshare]

Wie du mit Laserfokus in Richtung deines erfolgreichen Online-Kurs steuerst

Driftest du umher im Ozean der Möglichkeiten? Wirst du ständig abgelenkt von neuen Chancen? Facebook Ads, Podcasting, Pinterest? Was sollst du nur tun, um dir einen erfolgreichen Online-Kurs aufzubauen? Du brauchst SMART Ziele! Wie du die Schritt für Schritt aufstellst, erfährst du hier!

Was du lernst:

  • Warum und wann du SMART Ziele brauchst  [0:42]
  • Wofür SMART steht [2:42]
  • Wie du SMART Ziele aufstellst, sodass du mit Laserfokus arbeiten kannst [3:48]
  • Wie du sinnvolle KPIs und Kennziffern für deine SMART Ziele entwickelst und so dein Business controllst [9:58]
  • Wie du diese KPIs trackst und so auf Kurs bleibst [12:18]

Shownotes / Links der Episode


*=Affiliate-Link

Es wäre ein Traum, wenn du mir eine Podcast-Bewertung gibst. Gib dein ehrliches Feedback ab und hilf mir den Podcast noch besser zu machen. Ich lese alle Bewertungen. Danke 🙂

Zusammenfassung:


Einleitung:

So ist es jetzt: Wenn du kein Ziel hast driftest du mit Boot auf dem Meer aus Möglichkeiten herum. Jeder Gegenwind kann dich vom Kurs abbringen: Shiny Objects syndrome

So kann es sein:
The one thing, Laser fokussiert, Ziel und in diese Richtung gehst du. Wie du ein System aufsetzt erkläre ich dir heute.

 

Du willst die Abkürzung & entspannt produktiv sein in deinem Online-Business?

  • Wie du entspannt pro Woche 2-3 Blogbeiträge oder Podcastfolgen veröffentlichst
  • Wie du Inhalte vorproduzierst, sodass du dir Urlaub nehmen und ihn auch genießen kannst
  • Wie du eine Organisation enwickelst, damit du deine Ziele auch wirklich erreichst

1. SMART GOALS:

  1. Specific
  2. measurable
  3. achievable
  4. relevant
  5. time-bound

Specific (spezifisch):

5 W-Fragen:

– Was will ich erreichen?
– Warum ist dieses Ziel wichtig?
– Wer ist beteiligt?
– Wo befindet es sich?
– Welche Ressourcen oder Limits sind betroffen?

Measurable (messbar):

– Wieviel?
– Wie erfahre ich, wann es vollbracht ist?

Achievable (akzeptiert):

– Wie kann ich dieses Ziel erreichen?
– Wie realistisch ist das Ziel, basierend auf anderen limitierenden Faktoren, wie z.B. finanziellen Faktoren?

Tipp: Schau, dass Ziel in deiner Macht liegt: Ich will Beförderung vs. Ich werde Training und Wissen mir aneignen, um für Beförderung in Betracht gezogen zu werden. Zweiteres liegt komplett in deiner Hand.

Relevant (Dein Warum):

Ein relevantes Ziel kann diese Fragen mit „Ja“ beantworten:

– Scheint das lohnenswert zu sein?
– Ist das der richtige Zeitpunkt?
– Entspricht dies unseren anderen Bemühungen/Bedürfnissen?
– Bin ich die richtige Person, um dieses Ziel zu erreichen?
– Ist sie im gegenwärtigen sozioökonomischen Umfeld anwendbar?

Time-bound (terminiert):

10 kg abnehmen vs. dünner aussehen wird erst motivierend, wenn du dir eine Deadline setzt: bis zur Hochzeit in 3 Monaten

– Bis wann?
– Was kann ich in sechs Monaten tun?
– Was kann ich in sechs Wochen tun?
– Was kann ich heute tun?

2. Key Performance Indicators bzw. Kennziffern für deine SMART Ziele

Wie kannst du dein Ziel messen? Anstatt 3 mal pro Woche Sport, eher absolute Ziffern. 200 Workouts im Jahr

3. Tracking

Excel Liste, immer wenn du abschließt, abtragen

Call To Action dieses Schrittes:

Setze dir ein Ziel, was du mit Online-Kurs bzw. Online-Business erreichen willst.

Wie hat dir der Artikel gefallen?
Anzahl Bewertungen: 1 Durchschnitt: 5]
Die Top 3 Learnings aus der Markenaufbau Challenge 2020 mit Marco Illgen

Die Top 3 Learnings aus der Markenaufbau Challenge 2020

Zum 25.05.2020 startete unsere Markenaufbau Challenge: Die 3 besten Tipps für dich Am Montag hatten wir wieder eine tolle Stimmung im ersten Live-Call zur Markenaufbau Challenge In dieser Episode will ich dir einen Überblick über die wichtigsten Learnings, die wir...
Wie du einen Weltklasse Online Kurs erstellst und meisterhaft vermarktest-2

Wie du einen Weltklasse Online-Kurs meisterlich vermarktest

Guter Online-Kurs und guter Verkauf Es nützt nichts einen guten Kurs zu erstellen, wenn ihn niemand kennt. Also du ihn nicht gut vermarktest. Auf der anderen Seite nutzt es nichts, wenn deine Vermarktung super ist und du viele Verkäufe erzielst, aber alle Kunden sind...
Die verschiedenen Arten von Onlinekursen Mentoring, Gruppencalls, Selbstlernkurs Typen und Typologie mit Marco Illgen

Mentoring, Gruppencoaching, Selbstlernkurs: Die verschiedenen Arten & Online-Kurs Typen und ihre Einsatzmöglichkeiten

Erfahrungen aus über 100 Online-Kursen und Launches Ich habe in meiner Laufbahn schon über 100 Online-Kurse getestet und bei der Erstellung mitgeholfen und will in dieser Episode die Frage von Patricia Fehlmann beantworten: Welche Arten von Online-Kursen gibt es...
Online-Kurse verschenken und kostenlos Reichweite aufbauen mit Carsten Drüber

Online-Kurse verschenken und kostenlos Reichweite aufbauen mit Carsten Drüber

Wie du Onlinekurse als Leadmagnet verwendest, um an (echte) Email-Adressen zu kommen Im Online-Marketing setzt du ein sog. "Freebie" ein, um einem Interessenten etwas zu schenken und sein Vertrauen zu gewinnen z.B. in Form seiner E-Mail Adresse. Bei den meisten...
Die 5 größten Erkenntnisse aus meiner 1,0 Bachelorarbeit über Blended E-Learning und Online-Kurse in der Personalentwicklung von Unternehmen - Marco Illgen Kursersteller Podcast

Die 5 größten Erkenntnisse aus meiner 1,0 Bachelorarbeit über Blended E-Learning und Online-Kurse in der Personalentwicklung von Unternehmen

Das beste Blended Learning Konzept und was über 125 wissenschaftliche Studien über Online-Kurse sagen 2019 habe ich meine 1,0 Bachelorarbeit mit dem Titel: "Digitalisierung von Lehr- und Lernprozessen in Orientierung an der Wertschöpfungskette von Unternehmern"...